Lebenslauf - Michael Wolbring - Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lebenslauf


Beruflicher Werdegang
seit 01/2017               
Mitarbeiter bei Fa. Pfeifer in der FuE
seit 2016
E-Schein (Nachweis über erweiterte betontechnologische Kenntnisse)
Nachweisberechtigt  Standsicherheit (Bayern)
seit 2009                    
Mitarbeiter im Ing.-Büro Wolbring, Lauingen, in den Bereichen Softwareentwicklung und Tragwerksplanung
01/2011 - 01/2017   
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion der
Technischen Universität Kaiserslautern bei Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schnell
2014 - 2016                
Koordinator Forschungsstrukturkonzept multi-F (Carl-Zeiss-Stiftung)
2014
Nominierung für den Distinguished Teaching Award 2014 der TU Kaiserslautern für den
Fachbereich Bauingenieurwesen
07/2011 - 4/2015  
Stellvertretender und kommissarischer Leiter des Labors für konstruktiven Ingenieurbau
der Technischen Universität Kaiserslautern
10/2007 - 7/2008    
Werkstudent bei der Wolff und Müller GmbH, Karlsruhe, Hoch- und Ingenieurbau


Ausbildung
12/2010                     
Abschluss als Master of Engineering
2009 - 2010                
Studium des Bauingenieurwesens an der Hochschule Karlsruhe mit der Vertiefungsrichtung
Konstruktiver Ingenieurbau
3/2009                      
Abschluss als Diplomingenieur (FH)
2005 - 2009                
Studium des Baubetriebs an der Hochschule Karlsruhe
     
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü